Nalgene Everyday

Bild: Nalgene Everyday OTFMeine erste Trinkflasche, die ich mir zu Zeiten meiner Ausbildung geholt hatte, war eine Edelstahl Thermoskanne. Bei meiner Weiterbildung war diese allerdings im Klassenraum dezent unpraktisch.

Es musste also was her, was gut in den Rucksack passte, stabil ist und definitiv eine gute Haltbarkeit besitzt.

Inspiriert durch diverse Outdoor Videos auf YouTube bin ich dann in ein Sportgeschäft gegangen und habe mir verschiedenste Flaschen angeguckt. Sehr beliebt sind ja diese „Nuckelpinnen“, aber ich bin faul was Spülen angeht, also ungeeignet. Eine reine Schraubflasche wollte ich aber auch nicht.

Eine gute Kombination ist die Nalgene Everyday OTF. Gut zu reinigen und mit einer Hand recht schnell offen. Stabil und sogar mit Füllmengenskala, die nicht nur aufgedruckt ist.

Die Reinigung geht mit einer großen Flaschenbürste und etwas Spülmittel recht gut. Für den Verschluss nehme ich dann immer einen Spülschwamm oder einen Lappen, der nicht zu dick ist.

Auch wenn sie aus Kunststoff (BPA frei) ist, mag ich die Flasche und ist schon oft benutzt worden.

Mal sehen welche Abenteuer die Flasche so mitmachen wird 🙂

tobias

2 thoughts on “Nalgene Everyday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.